Der HERMES Verkehrs.Logistik.Preis

ist die angesehenste und bedeutendste Auszeichnung in Österreich und der HERMES Stab, das Symbol für Wirtschaft und Verkehr, gilt in der österreichischen Transport- und Logistikwirtschaft als das begehrteste Gütesiegel.

Die Initiatoren des HERMES.Verkehrs.Logistik.Preis sind ein Kreis von Unternehmen und Institutionen, die sich dafür einsetzen, die Spitzenleistungen in der österreichischen Verkehrs- und Logistik-Wirtschaft auszuzeichnen. Sie verfolgen ein gemeinsames Ziel: das Ansehen der systemrelevanten Verkehrs- und Logistikbranche in der Öffentlichkeit zu stärken und die hervorragenden Leistungen zu zeigen.

zur Fotogalerie Gala 2020
zu den Entrepreneuren 2020
zu den Preisträgern 2020

Einreichung bis 9. April 2021

Wir laden Sie ein, mit der Einreichung Ihres Projektes in der Kategorie:

BILDUNG   l   NACHHALTIGKEIT   l   SICHERHEIT   l   SUPPLY CHAIN

die Vielfalt und Dynamik dieser bedeutenden Branche unter Beweis zu stellen. Bereits die Nominierung für den HERMES.Verkehrs.Logistik.Preis ist für die Teilnehmer eine hohe Auszeichnung und bringt größtmögliche Medienpräsenz.

Die Kriterien, welche die Sieger des HERMES.Verkehrs.Logistik.Preis in den Kategorien formen, sind für

  • BILDUNG Projekte, die in Aus- und Weiterbildung zu einer wesentlichen Verbesserung der Leistungen im Unternehmen geführt haben.
  • NACHHALTIGKEIT ökologische Projekte, die mit innovativen Veränderungen zu CO2-Reduktionen geführt haben.
  • SICHERHEIT Projekte, die die Zahl der Arbeitsunfälle reduziert haben und unter den Mitarbeitern ein höheres Bewusstsein für den richtigen und sicheren Umgang am Arbeitsplatz geschaffen haben.
  • SUPPLY CHAIN Projekte mit Innovationen im gesamtlogistischen Prozess.  Es können Methoden und Verfahren eingereicht werden, die zu Verbesserungen in Supply Chan Management und Logistik führen.
  • Aus allen Einreichungen der vier Kategorien wird der Preisträger BESTES KMU ermittelt.

Ein unabhängiges Expertengremium unter dem Vorsitz von Mag. Alexander Klacska, Bundesspartenobmann für Transport und Verkehr in der Wirtschaftskammer Österreich, wird die Auswertung aller Einreichungen vornehmen und die Nominierten sowie Preisträger in den einzelnen Kategorien ermitteln.

Mit dem Ehrenpreis INTERNATIONAL wird in Kooperation mit der LOGISTICS HALL OF FAME (www.logisticshalloffame.net) eine internationale Persönlichkeit in der Transport- und Verkehrswirtschaft und mit dem Ehrenpreis ENTREPRENEUR eine nationale Persönlichkeit für das Lebenswerk ausgezeichnet.

Einreichungen bis 9. April 2021 senden Sie an: hermes@mediaprojekte.at

Download: Einreichungsformular 

Gerhard Schlögel

Ihr Ansprechpartner

Ich freue mich auf Ihre Einreichung zum HERMES Verkehrs.Logistik.Preis

KommR Gerhard SCHLÖGEL

Mobil: +43 676 / 517 29 00
E-Mail: hermes@mediaprojekte.at